Lenovo Storwize Family for Storwize V7000 Expansion - Remote Mirroring

Lenovo Storwize Family for Storwize V7000 Expansion - Remote Mirroring
Lenovo Storwize Family for Storwize V7000 Expansion, Remote Mirroring, (v. 7), Lizenz + 5 Years Software Subscription and Support, 1 Speichergerät
Auf Anfrage
Verfügbar bei unserem Lieferanten
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Einkaufswagen
Beschreibung - Lenovo Storwize Family for Storwize V7000 Expansion - Remote Mirroring
  • Grafische Benutzerschnittstelle (GUI)
  • Thin Provisioning
  • Einheitliche Speichersysteme
  • Dynamische Migration
Unternehmen aller Größen geben zu viel Geld für die Verwaltung des enormen Datenwachstums aus. Die IBM Storwize Familie wurde mit IBM Spectrum Virtualise Software, Teil der IBM Spectrum Storage Familie, entwickelt. Sie bietet Ihnen mehr von dem, was Sie von einem Speichersystem benötigen - und auch gleichzeitig Einsparungen.

Technische Daten - Lenovo Storwize Family for Storwize V7000 Expansion - Remote Mirroring

Allgemein

Kategorie Netzwerkanwendungen - Speicherverwaltung
Produkttyp Lizenz
Version 7
Bundled Support 5 Years Software Subscription and Support

Lizenzierung

Anzahl Lizenzen 1 Speichergerät

Service & Support

Typ Update als neue Release-Fassung - 5 Jahre
Telefonberatung - 5 Jahre - Reaktionszeit: 2 Stunden - Verfügbarkeit: Geschäftszeiten
Telefonberatung für den Notfall - 5 Jahre - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
E-Mail-Consulting - 5 Jahre - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
Web Knowledge Base Access - 5 Jahre - Verfügbarkeit: 24 Stunden pro Tag / Montag-Sonntag
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
Beispielfoto, Lieferinhalt und -umfang können abweichen. Entscheidend für den Warenumfang ist die Produktbeschreibung